Presse



Physiotherapie bei Bandscheibenvorfall in Berlin - Sabine Bianca Hasselberg



Die Physiotherapie ist eine sehr wichtige Form der konservativen, nicht operativen Behandlung beim Bandscheibenvorfall. Die Physiotherapie dient hier der akuten Schmerzlinderung und langfristig der Muskelstärkung und zur unterstützenden Stabilisierung der Wirbelsäule.

Die Bandscheibe (Discus intervertebalis) ist eine flexible, faserknorpelige Verbindung zwischen den Wirbeln, 23 Bandscheiben besitzt die menschliche Wirbelsäule. Mehrere 100 kg Gewicht lasten auf den Bandscheiben beim Anheben von Gebrauchsgegenständen und nicht jede Bandscheibe hält das Gewicht aus.

Bandscheiben bestehen aus einem äußeren, straffen Faserring (Nucleus fibrosus) und einem inneren Gallertkern (Nucleus pulposus), mit einem hohen Wassergehalt. Die Bandscheiben enthalten Flüssigkeit und verlieren diese, wenn Druck auf sie ausgeübt wird. Kommt es jedoch zu einer Schädigung des Gallertkerns und seine Flüssigkeit tritt aus, spricht man von einem Bandscheibenvorfall (Nucleus pulposus Prolaps).

Der plötzliche Schmerz ist ein Hauptsymptom des Bandscheibenvorfalls, dem sehr oft abrupte Körperdrehungen vorausgegangen sind, meist in Kombination mit einem aufnehmenden oder tragenden Gewichtgegenstand. Der Bandscheibenvorfall wird häufig von einem Taubheitsgefühl im Versorgungsgebiet der eingeklemmten Nervenwurzel begleitet. Husten, Niesen oder Pressen können den Schmerz verstärken. Blasenstörungen, Mastdarmstörungen beim Toilettengang und/oder Errektionstörungen sind weitere schwerwiegende Symptome.

Starke Schmerzen verunsichern die betroffenen Patienten und führen zu einer körperlichen Schonhaltung. Es kommt zu einer die Schmerzen verschlimmernden Inaktivität der Muskulatur. Hier vermittelt eine vertrauensvolle Physiotherapie in der schwierigen Zeit starker Schmerzen, die Angst zu überwinden und in den Schmerz hineinzuatmen und zu trainieren.

Die Krankengymnastik und insbesondere die Manuelle Therapie helfen, die Beweglichkeit der Wirbelsäule von Patienten mit einem Bandscheibenvorfall wiederherzustellen. Durch die manuelle Entlastung der betroffenen Wirbelsäulenabschnitte wird eine Aktivierung der Muskulatur ermöglicht.

Das erfolgreiche Ergebnis ist eine entspannte, besser durchblutete Muskulatur und ein Nachlassen der Rückenschmerzen. Eine langfristig kräftige Bauchmuskulatur und Rückenmuskulatur sind der beste Schutz, die Wirbelsäule vor Überlastungen zu schützen ...

Wirbelsäulen-Physiopraxis Berlin
Sabine Bianca Hasselberg
Joachim-Friedrich-Straße 6
10711 Berlin
Tel.: 030 88709110
www.physiopraxis-hasselberg-berlin.de

In ihrer Berliner Wirbelsäulen-Physiopraxis hat sich Sabine Bianca Hasselberg seit vielen Jahren überaus erfolgreich auf die Behandlung von Rückenschmerzen und den Bandscheibenvorfall als eine Erkrankung der Wirbelsäule spezialisiert. Sie untersucht sehr genau die Wirbelsäule und ihre verbindenden Gelenke und Muskeln. Intensive Gespräche und Fragen nach dem beruflichen und sportlichen Alltag der Patienten ermöglichen es, sehr schnell mechanische körperliche Funktionsstörungen zu ertasten und zu mobilisieren.





ERFOLGREICHE RÜCKENSCHMERZEN-PHYSIOTHERAPIE IN BERLIN



Ursache von akuten und chronischen Rückenschmerzen ist oft ein Bandscheibenvorfall. Die erfahrene Physiotherapeutin Sabine Bianca Hasselberg hat sich mit ihrer Physiotherapie-Praxis in Berlin Wilmersdorf auf die Linderung und Heilung solcher Rückenschmerzen spezialisiert.

Wirbelsäulen-Physiotherapie in Berlin

Viele Bandscheibenvorfälle entstehen durch passive Ursachen, die jedoch den Rücken sehr belasten.

Als Franklin D. Roosevelt bei seiner Vereidigung zum 32. Präsidenten der USA ernannt wurde, sagte er: “Bitte nicht um eine leichte Bürde – bitte um einen starken Rücken”.

In der Wirbelsäulen-Physiopraxis von Sabine Bianca Hasselberg wird in einem ruhigen, stilvollen Ambiente die Behandlung von Wirbelsäulen-Erkrankungen mit dem Spektrum der Krankengymnastik, der Manuellen Therapie, der Physiotherapie, der Sportphysiotherapie und der medizinischen Trainingstherapie angeboten.

Das erfolgreiche Gespür der Berliner Physiotherapeutin für den menschlichen Körper beruht auf einer Ausbildung als Krankengymnastin mit Staatsexamen, einem Studium zur Sportphysiotherapeutin mit USA-Examen und einem Zertifikat-Studium als Mediatorin und Coach (FU- Berlin, EHV). Sabine Bianca Hasselberg hat national und international sehr vielen Patienten zu einem schmerz- und beschwerde-freien, lang anhaltenden starken Rücken, einer belastbaren Wirbelsäule und neu zurück gewonnener Lebensqualität verholfen.

Das Ziel und der Ablauf der Behandlung solcher Rückenschmerzen durch die Physiotherapie ist die Schmerzreduktion durch eine Verringerung von Gelenkfunktionsstörungen, die Wiederherstellung bzw. Besserung der beteiligten, gestörten Muskelfunktionen, die Unterstützung der Wirbelsäule in ihrer Funktion, der Schutz des Patienten vor falschen Bewegungsabläufen und Fehlbelastungen sowie die Verbesserung von Kraft, Bewegungskoordination und Beweglichkeit der Muskulatur und Gelenke.

Bei der Wahl des richtigen Physiotherapeuten sollte unbedingt auf eine, auf den ärztlich diagnostizierten Bandscheibenvorfall spezialisierte Praxis für die Wirbelsäule geachtet werden. Der Patient sollte klar formulierte physiotherapeutische Behandlungsziele erhalten und das Gefühl haben, sich in der auf die Wirbelsäule spezialisierten Physiotherapiepraxis wertschätzend aufgehoben zu fühlen.

Die Physiotherapie in der Wirbelsäulen-Physiopraxis von Sabine Bianca Hasselberg in Berlin Wilmersdorf bietet bei einer bestehenden Bandscheiben-Problematik eine vertrauensvolle und hochqualifizierte Behandlung … http://www.physiopraxis-hasselberg-berlin.de Die Wirbelsäulen-Physiopraxis von Sabine Bianca Hasselberg hat sich seit vielen Jahren erfolgreich auf die Behandlung von akuten und chronischen Rückenschmerzen spezialisiert. Die Physiotherapeutin mit eigener Praxis in Wilmersdorf am Kurfürstendamm untersucht sehr genau die Wirbelsäule und ihre verbindenden Gelenke und Muskeln. Intensive Vorgespräche rund um den beruflichen und sportlichen Alltag der Patienten ermöglichen es ihr, sehr schnell mechanische körperliche Funktionsstörungen zu ertasten und wieder zu mobilisieren.

Kontakt:
Wirbelsäulen-Physiopraxis Berlin
Sabine Bianca Hasselberg
Joachim-Friedrich-Str. 6
10711 Berlin
030 88709110
http://www.physiopraxis-hasselberg-berlin.de